UAPs: US-Pentagon bestätigt neuste geleakte “UFO-Fotos und -Videos”


Symbolbild: Pentagon bestätigt weitere UFO-Fotos und -Videos Copyright/Quellen: US Pentagon

Derzeit überschlagen sich die Nachrichten und Kontroversen um an die Öffentlichkeit geleakte Bilderserien und Videos unbekannter Flugobjekte, die von Kampjets und Kriegsschiffen der US-Navy aufgenommen worden sein sollen, bislang aber nur mit unzureichend Hintergrundinformationen und ohne überprüfbare Quellenangaben von US-Journalisten veröffentlicht wurden. Wenige Stunden nach der gestrigen Meldung dazu hat sich nun das US-Verteidigungsministerium selbst zu den Aufnahmen geäußert. In seiner Erklärung bestätigt das Pentgaon damit erstmals, dass die Bilder von einem US-Militärjet stammen und von der UFO-Untersuchungseinheit des Pentagon, der sog. UAPTF (Unidentified Aerial Phenomena Task Force), untersucht worden seien.

In ihrem Statement gegenüber Greenewald erläutert die Pentagon-Sprecherin Susan Gough zu den Fotos und Videos folgendes:

„Ich kann bestätigen, dass die Fotos und Videos, auf die Sie sich beziehen, von Personal der Navy aufgenommen wurden. Die UAPTF hat diese Vorfälle in ihrer laufenden Untersuchungen miteinbezogen. (…) Wie ich aber schon zuvor ausgeführt habe, wird das Verteidigungsministerium keine Details, weder über die Beobachtungen noch die Untersuchungen dieser Einbrüche in unsere Trainingsgebiete oder ausgewiesenen Lufthoheitsgebiete diskutieren, um so die Sicherheit unserer Operationen zu gewährleisten und keine Informationen zu veröffentlichen, die potenziellen Gegnern nützlich sein könnten. Zu diesen Vorfällen gehören auch jenes Eindringen von Objekten die ursprünglich als UAPs bezeichnet wurden.“ (Quelle: J. Greenewald, TheBlackVault.com)

Weiter erläutert Greenewald, dass die Pentagon-Sprecherin nicht bestätigen wollte, ob die auf den Fotos und Videos gezeigten Objekte auch „nach“ den UAPTF-Untersuchungen als „unidentifiziert“ gelten, oder ob es sich bei den Aufnahmen lediglich um Trainings- und Anschauungsmaterial für „identifizierbare Objekte“ (Ballons, Drohnen usw.) handele.

Die Bilderserie unbekannter Flugobjekte, die angeblich am 4. März 2019 von einem F-18 Weapons Systems Officer (WSO) vor der US-Ostküste von Virginia gemacht wurde. Copyright/Quellen: US Pentagon / MysteryWire.com
Die Bilderserie unbekannter Flugobjekte, die angeblich am 4. März 2019 von einem F-18 Weapons Systems Officer (WSO) vor der US-Ostküste von Virginia gemacht wurde.
Standbilder aus einem Video unbekannter Flugobjekte, die laut Jeremy Corbell von der Besatzung der „USS Russell“ gefilmt wurden. Copyright/Quellen: US Pentagon / J. Corbell via ExtraordinaryBeliefs.com / MysteryWire.com
Standbilder aus einem Video unbekannter Flugobjekte, die laut Jeremy Corbell von der Besatzung der „USS Russell“ gefilmt wurden.
Standbilder aus einem Video, das laut Jeremy Corbell von der Besetzung der „USS Omaha“ stammt, die ein kugelförmiges Objekt detektiert hatte, dass sich in Richtung Wasseroberfläche bewegte und dann verschwand. Laut Corbell kommt ein interner Bericht der Navy anhand der Aufnahmen zu dem Schluss, dass das Objekt ins Wasser eingetaucht war. Eine in der Folge durchgeführte Suche nach möglichen Trümmern auf dem und Unterwasser verlief demnach erfolglos. Eine offizielle Bestätigung dieser Schilderungen liegt bislang noch nicht vor. Copyright/Quellen: US Pentagon / J. Corbell via ExtraordinaryBeliefs.com / MysteryWire.com
Standbilder aus einem Video, das laut Jeremy Corbell von der Besetzung der „USS Omaha“ stammt, die ein kugelförmiges Objekt detektiert hatte, dass sich in Richtung Wasseroberfläche bewegte und dann verschwand. Laut Corbell kommt ein interner Bericht der Navy anhand der Aufnahmen zu dem Schluss, dass das Objekt ins Wasser eingetaucht war. Eine in der Folge durchgeführte Suche nach möglichen Trümmern auf dem und Unterwasser verlief demnach erfolglos. Eine offizielle Bestätigung dieser Schilderungen liegt bislang noch nicht vor.

Über Wiggerl

Eine Lobby für die Deutschen-Österreichischen-Südtiroler-Schweizer Kulturen und Lebensarten – Themen: Heimat, Deutsche Reich, Geschichte, Tierschutz
Dieser Beitrag wurde unter US-Pentagon bestätigt neuste geleakte “UFO-Fotos und -Videos” abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..